Gründer & Geschäftsführer Michael Karasz

Mit etwa 30 Jahren praktischer Erfahrung in der europäischen Energie­wirtschaft ist Michael Karasz mit der gesamten Wertschöpfungs­kette ver­traut.

Seine langjährige praktische Erfahrung erlaubt es ihm, nicht nur strategische Trends zu erkennen, sondern auch deren Auswirkungen auf das tägliche Geschäft einzuordnen. Auf dieser Basis entwickelt und implementiert er erfolgreich passende Strategien. Er verfügt zudem über große Erfahrung im Verhandeln komplexer Ein- und Verkaufs-, Transport- und Speicherverträge. Darüber hinaus hat er umfangreiches Know-how im Erkennen und Ausnutzen von Geschäfts­möglichkeiten in komplexen Vertrags­portfolios. Schließ­lich hat er weitreichende Erfahrungen in der Vorbereitung und dem erfolgreichen Abschluss von internationalen Schieds­gerichts­verfahren gesammelt.

Michael Karasz verfügt über ein dichtes persönliches Netzwerk in der europäischen Energie­wirtschaft. Seine Karriere startete er Anfang der 90er Jahre bei Wingas. Nach Management­stationen in Deutschland sowie Zentral- und Osteuropa bei E.ON, EEX, RWE und Bayerngas gründete er 2011 THE ENERGY HOUSE GmbH.

An der Universität zu Köln hat er Geologie und Betriebs­wirtschafts­lehre studiert. Zudem ist er Autor der Lehrbücher “Risikomanagement im Energiehandel” und „Natural Gas – A Commercial Perspective“.